Sommer, Sonne, Frühstück! Ein Paradiesrezept für mich, denn diese drei Zutaten allein zaubern mir schon ein Strahlen ins Gesicht.
Da Frühstück aber nicht gleich Frühstück ist, stelle ich euch heute meinen diesjährigen Sommerliebling vor: Rohköstiches Buchweizen-Porridge mit Erdbeeren und Kokosöl.

Eigentlich stand dieses Rezept schon im letzten Sommer sehr hoch im Kurs bei mir, aber als dieses Jahr die Erdbeersaison startete ...Weiterlesen Sommer-Frühstück: Rohköstliches Buchweizen-Porridge mit Erdbeeren und Kokosöl

2

Die Tage tropischer Hitze sind bei uns wohl für dieses Jahr vorbei. Anstatt uns mit kühlen Smoothies und großen Salatplatten zu erfrischen, holen wir schon die Suppentöpfe hervor und wärmen uns an der heißen Teetasse.
Trotzdem ist es noch nicht zu spät, euch einen meiner Lieblingssnacks dieses Sommers vorzustellen, auf dass er euch den kräftig anklopfenden Herbst vergolden und versüßen möge.

l1050853_lr-13 ...Weiterlesen Ein Hauch Karibik: Ananas Kokos Tropical Bars

2

Lange, lange musstet ihr mit kurzen Ausschnitten Vorlieb nehmen, die euch auf Facebook und Instagram zeigten wie ich trotz der letzten stressigen Monate meines Bachelor-Abschlussjahrs versucht habe, das Kochen, Essen und Leben so gut es geht zu genießen.
Jetzt melde ich mich endlich auch hier zurück mit einem Rezept, das ich schon lange mit euch teilen will, da ich es immer wieder gerne mache und es gerade in stressigeren Zeiten besonders praktisch ist.L1050853_LR-23

Dieses Rezept ist ein wunderbares Essen, denn es sättigt sehr gut, ohne schwer im Magen liegen. Dadurch ist es ideal als erfrischendes Mittagessen an warmen Sommertagen oder als ein leichtes Abendessen, auch wenn ihr schnell mal etwas Warmes im Magen haben möchtet. ...Weiterlesen Lauwarmer Kartoffelsalat mit Gurke und Tomate

Immer nur Käse und Schinken? Von wegen! Dein Brotbelag kann so bunt und vielseitig sein wie unser Einkaufskorb. Selbstgemachte Dips sind nicht nur leckerer, natürlicher und gesünder als die gekauften, sondern auch um Einiges günstiger.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA ...Weiterlesen Jeden Tag ein Aufstrich: 4 abwechslungsreiche Dips für jede Jahreszeit

Buletten und Tofu-Burger sind euch zu langweilig? Oder ihr traut wie ich den Fertigprodukten (auch wenn es bio ist) nicht immer so ganz über den Weg?
Selbstgemachte Bratlinge sind in mindestens 100 Varianten möglich und Zauberei braucht es dafür auch nicht. Nur ein bisschen Kreativität für die Zutaten und etwas Fingerspitzengefühl beim Formen der Masse. Die Kreativität nehme ich euch mit diesem Rezept schon einmal ab! ;)

L1060113 ...Weiterlesen Würzige Kürbis-Linsen-Bratlinge auf buntem Salat mit Sprossen