Semana de campo - eine Woche auf dem Land. Abseits von allem was wir Zivilisation nennen, von Komfort, Gewohnheiten und Strom, aber auch von Lärm, Abgasen, Werbung und Konsum habe ich eine knappe Woche in Colocondo, einer Comunidad (Dorfgemeinde) zwischen Estelí und San Juan de Limay im Norden Nicaraguas verbracht.

Zwischen Natur und grünen Bergen, Sonne und Wind, heißen Tagen und sternenklaren Nächten, rustikalen Holzhütten und Wellblechdächern, grunzenden Schweinen und glücklichen Hühnern, totaler Abgeschiedenheit und traditionellen Geschlechterrollen. Ein einmaliges Erlebnis für mich und ein Zusammentreffen zweier Welten: der meinen mit all meinen Erfahrungen, Privilegien, meiner Bildung und Neugier und der dortigen einfachen, in vielerlei Hinsicht beschränkten, aber natürlichen Lebensweise. ...Weiterlesen Meine Semana de Campo in der Comunidad Colocondo – Leben ohne Strom und Gewohnheiten